3 Antworten
  1. Angelika Sparla
    Angelika Sparla says:

    Habt vielen vielen Dank für Euer Engagement und Eure Arbeit, die so unglaublich wichtig sind in unserer Zeit.
    Danke für die schönen Bilder und guten Gedanken in Eurem Film.

    Antworten
  2. Jürgen M. Pietsch
    Jürgen M. Pietsch says:

    Die Mitstreiter in “Jugend für Dora” treffen in ihrer Arbeit sehr gekonnt den Nerv der Zeit und haben ein wirklich gutes Händchen im Umgang mit ehemaligen Häftlingen und deren Angehörigen und zeigen hier ein sehr gut gemachtes und durchdachtes Video. Großartig.Jürgen

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreib einen Kommentar zu Andreas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *